Akupunkt-Massage

Bei der Akupunkt-Massage, handelt es sich um eine sanfte Meridianmassage, die mit einem Massagestäbchen und der Hand ausgeführt wird. Meridiane sind die Bahnen im Körper,
in denen die Energie fließt.

Die Akupunkt-Massage beruht auf der chinesischen Akupunktlehre, bei der der Energiekreislauf ausgeglichen wird. Über den Energiekreislauf können alle anderen Körpersysteme beeinflusst werden.

Besonders für Kinder, die eine starke Körperspannung aufbauen, unkonzentriert, aggressiv, unruhig oder ängstlich sind, ist die Akupunkt-Massage eine sanfte und hilfreiche Therapie. Sie wirkt ausgleichend, entspannend und beruhigend. Die Therapie eignet sich für chronische Beschwerden und für viele akute Symptome.

- Rückenschmerzen
- Gelenkschmerzen
- Kopfschmerzen
- allgemeiner Erschöpfungszustand
- innere Unruhe
- Tinnitus
- Narbenentstörung
- u.v.a.m.