Biographisches


In Ostwestfalen geboren habe ich in Bielefeld Bethel Krankenschwester gelernt und 12 Jahre in dem Beruf gearbeitet.
In dieser Zeit habe ich mich immer wieder gefragt, was Heilung ist. Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Krankenschwester machte ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin. Meine Entscheidung mit den Händen zu arbeiten, traf ich während einer Reise durch Indien und absolvierte anschließend eine Ausbildung in Akupunkt-Massage nach Penzel. Damit hatte ich meine berufliche Leidenschaft gefunden. Ergänzend dazu ließ ich mich als Yogalehrerin ausbilden bei Rocque Lobo auf dem Hintergrund aryuvedischer Philosophie
(IPSG: Integrierte Psychosomatische Gesundheitstraining).
Seit 1990 arbeite ich in eigener Praxis und gebe seit 1992 Yoga-Unterricht.
2005 erweiterte ich mein Spektrum als Heilpraktikerin mit einer Ausbildung in "Schamanische Rituale und Heilen" bei Shaman-Willee Regensburger.

2012 lernte ich die Rituellen Körperhaltung und Ekstatische Trance nach Dr. Felicitas Goodman   bei Nana Nauwald kennen. Seit 2016 bin ich Seminarleiterin für  " Rituelle Körperhaltungen und Ekstatische Trance "®   im Felicitas Goodman Institut.

Für mein eigenes Gewahr-Sein besuche ich seit 31 Jahren mehrmals im Jahr Yogaseminare bei Sri Rajagopalan.